Kurse für Babies, Kleinkinder, Vorschulkinder

Schnuppernasen Wahmehmungsförderung 18-36 Monate

Das Thema Wahrnehmungsförderung rückt immer weiter in das pädagogische Blickfeld.

 

Kinder sind je nach Lebensumfeld häufig entweder sehr vielen Reizen oder zu wenig Reizen ausgesetzt, so dass deren Verarbeitung sie vielfach überfordert. Auch sensible und durchlässige Kinder schalten manchmal einfach ab, weil ihnen etwas zu viel ist.

 

Doch eine gute Wahrnehmungsfähigkeit  und die Fokussierung auf bestimmte Wahrnehmungen im richtigen Moment, ist in vielen Bereichen des Lebens hilfreich und notwendig.

 

Eine gute Wahrnehmungsfähigkeit ist z.B. sehr wichtig für

 

  • die Fähigkeit, die eigenen Grenzen zu erkennen
  • die Fähigkeit, Gefahren abzuschätzen
  • die Fähigkeit, mit anderen angemessen zu kommunizieren
  • die Fähigkeit, Lesen und Schreiben zu lernen
  • die Fähigkeit zu sozialem Verhalten             ........und vielem mehr.

 

Doch was brauchen Kinder um ihre Wahrnehmungsfähigkeit positiv zu entwickeln und zu nutzen?

Sie brauchen Reizerfahrungen ( tasten, sehen, fühlen, hören, schmecken etc.) und die Möglichkeiten diese Erfahrungen auch unter Anleitung zu reflektieren.

Je eher man mit der Förderung der Wahrnehmung beginnt, umso leichter fällt es den Kindern, diese Kompetenzen auszubilden.

 

Wir bieten für Kleinkinder von 18-36 Monaten einen Kurs mit Elternteil an, um ein frühzeitiges Wahrnehmungstraining zu ermöglichen, welches die Eltern später selbst fortführen können.

 

Schnuppernasen, mittwochs 10.30-11.30 Uhr -

 

 

 

10 Unterrichtseinheiten - 55,-€

 

Wir sind für Sie da

Vicana Familienpraxis

Kappelner Str. 1

24996 Sterup

 

Telefon

0152-34505857

  

E-Mail

maren.nordmeier@gmx.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vicana Familienpraxis